Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Carvolution

 

Im Februar 2019 hörte unser Hyundai H1 mit 225'000 Kilometern Laufleistung mit einem Motorenschaden auf zu Leben. Totalschaden. Die Oelpumpe löste sich und der Motor war hinüber...

Zuerst hatten wir kein Auto, dann probierten wir Mobility und Co. aus. Aber nach den Chorproben um 24 Uhr nach 2 Stündiger Bahn- und Busfahrt nach Hause zu kommen war ätzend. Zudem ging es mit dem Kanufahren nicht mehr. Es musste wieder ein Auto her!

Ein neues StartUp aus Bannwil BE weckte mein Interesse. Carvolution AG. Auto im Abo, bis aufs tanken "all inklusive". Das tönte zu schön um Wahr zu sein. Ich fragte an und erhielt sehr freundlich Auskunft über dieses neue Angebot. Ca. 25 Autos stehen zur Auswahl. Ich entschied mich für einen Ford KA+ für 399.-- Franken im Monat. Also habe ich im April 2x 399.-- Franken (erste zwei Monate) sowie 390.-- Franken Anfangsgebühr überwiesen. Am 17. April wurde ein neues Auto (88 km) nach Hause geliefert. Alles perfekt. Mit diesem Auto fuhren wir jeden Monat unsere 1750 Kilometer die inkl. sind. Währen wir mehr gefahren, hätte es 25 Rappen pro Kilometer gekostet. Am Schluss hatten wir 600 Kilometer übrig. Diese haben wir dann aber auch noch verfahren (Sorry Greta) ;-) .

Im November (15. November 2019) wechselten wir auf einen VW-Bus Multivan T6. Dieser kostet 749.-- Franken. Ein prima Auto inkl. Anhängerkupplung und Abstandstempomat ;-) Freisprechanlage hatten beide montiert.

Inkl. ist immer 1750 Kilometer pro Monat (abgerechnet nach 6 Monaten / Mindestdauer oder bei Rückgabe), Vollkaskoversicherung und Verkehhrssteuern sowie Autobahnvignette. Einen CH-Kleber hatten beide nicht, den habe ich den Autos spendiert. Fahren dürfen die Autos alle mit gültigem Führerschein und Unfallversicherung. Die Autos haben keine Insassenunfallversicherung. Aber auch Neulenker fürfen fahren. Versicherungsbedingungen: Selbstbehalt Teilkasko 0.-- Franken und bei Vollkasko 1000.-- Franken.

Die Preise sind einwenig eine Lotterie. Gewisse Preise wechseln hie und da. Als ich den Bus buchte, kostete er 949.-- Franken im Monat. Eine Woche nach Vertragsunterzeichnung kostete der gleiche Bus plötzlich 749.-- Franken. Ich erhielt netterweise (Auto noch nicht geliefert) auch den tieferen Preis. Zwei Wochen nach Lieferung ging der Preis wieder auf 849.-- Franken.

Unser KA+ kostet nun auch nicht mehr 399.-- Franken sonden 449.-- Franken. Zudem ist die Heimlieferung nun auch nicht mehr kostenlos. Um 180.-- Franken zu sparen muss man neu in Bannwil BE wechseln gehen.

Nun haben wir den Bulli 5 Monate und sind mehr alz zufrieden damit.

www.carvolution.ch